Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Registriere dich jetzt.

Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

Grußwort

Herzlich Willkommen bei den Train-Kids-Eutin !


„Zugkinder“ – in der Tat klingt die deutsche Übersetzung des Namens etwas merkwürdig, weshalb wir uns denn auch für die englische Version entschieden haben. Züge sind das Thema für uns – manchmal in groß (dann machen wir gemeinsam Tagesrundreisen mit der Eisenbahn), aber meistens in klein (dann bauen wir an unserer Modelleisenbahn-Anlage). An dieser Stelle wollen wir allen Besuchern unsere Anlage vorstellen, die sich im Laufe der Jahre ganz eindrucksvoll entwickelt hat. Natürlich ist sie nicht mit dem Hamburger Wunderland zu vergleichen – schließlich sind wir weder Profis noch Millionäre.

Aber mit 47 m² bebauter Grundfläche haben wir auch keine kleine Anlage. Anders als bei den großen Profi-Anlagen sind bei uns nur Jugendliche beim Erbauen beteiligt, abgesehen von unserem Initiator Shorty(Robert Chr. Klein), der die Fäden zusammenhält. Shorty war bis 2001 Lehrer am Plöner Internat und dabei Leiter der Modellbahn-AG. Nach Schließung des Internats gründete er die Train-Kids und fand schnell wieder Jungs (und Mädchen), die gerne aus den Resten der alten Internatsanlage etwas Neues erbauen wollten. Das Ergebnis können Sie jetzt hier in Fotos und (einmal im Jahr) in Eutin in Wirklichkeit bewundern. Also einsteigen, Vorsicht an der Bahnsteigkante und dann mit Volldampf hinein ins Modellbahnland der Train-Kids!

Gute Reise!

Seitenaufbau: 0.01 Sekunden
296,376 eindeutige Besuche